Flächenberechnung

Erst einmal solltest du die unterschiedlichen ebenen Formen kennen. Das kannst du hier direkt überprüfen:

 

Die Dreiecke sind zusammen mit dem Satz des Pythagoras ausführlich von meiner Vorgängerin behandelt worden. Daher gibt es z.Z. an dieser Stelle keine weiteren Infos.

 

Die Vierecke sind wir anhand des folgenden Videos zusammen mit der Formelsammlung als Wiederholung durchgegangen, da sie im letzten Schuljahr sehr ausführlich behandelt wurden. Wir werden auf die einzelnen Formen und ihre Berechnung im Rahmen der Körperberechnung zurückkommen.

 

Der Kreis ist die letzte noch fehlende Form bei der Flächenberechnung…

Kreis(Ich hatte euch gebeten, die Tafel „ordentlich“ zu wischen. Schade!)

 

 

Nun müsst ihr nur noch die Aufgabenbögen rechnen, die ich euch mitgegeben habe. Dann seit ihr auch gut vorbereitet.