Prüfungsausschuss I

Nachdem die Schüler nun offiziell ihre Noten aus den schriftlichen Prüfungen mitgeteilt bekommen haben, kann ich es ja auch hier schreiben: In Mathematik erreichte “meine” Klasse einen Schnitt von 3,7916 und damit den heimlichen zweiten Platz.

Der Prüfungsausschuss hat nun die mündlichen Prüfungen festgelegt und dabei festgestellt, dass es nicht möglich ist ca. 140 Prüfungen an zwei Tagen durchzuführen. Daher werden wir bereits am Mittwoch der kommenden Woche beginnen und dann drei Tage lang mündliche Prüfungen in Kleingruppen (je zwei bis vier Schüler und drei Lehrer) abnehmen.

Ich hab diesmal mit meinen 19 mündlichen Prüfungen “gewonnen”. - Scheinbar gewinnt die Physik bei den Abschlussschülern zunehmend an Bedeutung. ;-)

Ein Kommentar zu “Prüfungsausschuss I”

  1. Karkar

    Na, dann herzlichen Glückwunsch zum “Sieg”! :)

Einen Kommentar schreiben: