Herbstzeit im Blog

Nachdem ich gestern einen wunderbar kitschigen Sonnenuntergang von meinem Wohnzimmer aus bewundern durfte, habe ich mich entschlossen nun auch den Blog auf “Herbstzeit” umzustellen. Daher der neue Header.
Es scheint mir allerdings so, als ob er nicht lange aktuell sein wird: Die Temperaturen haben in den letzten Tagen doch sehr stark nachgelassen und deuten sehr auf Frost und Winter hin.

4 Kommentare zu “Herbstzeit im Blog”

  1. Chlorine

    Stammt das Bild von dir? Sehr schöne Stimmung!
    Aber demnächst wird er wohl durch einen dicken Eiszapfen ersetzt werden…was auch schön ist :)

  2. Gerrit

    Ja! Ich bin einfach auf meinen Balkon getreten, hab die Kamera angelegt und abgedrückt. Die Sonne hat sich allerdings verdrückt, während ich nach der Kamera suchte.

  3. Karkar

    Ja, kenn ich. Das hat was mit Geschwindigkeit zu tun! ;)

  4. Gerrit

    Das ist wie beim Schneckenfangen: Kaum hat man sich gebückt - schwupp - schon sind sie weg! :-)

Einen Kommentar schreiben: