Archiv der Kategorie 'Schule'

Schulung ohne Ende

Montag, den 3. September 2007

Nachdem ich von Donnerstag bis Samstag zu einer (Hardcore-) Schulung des IQSH war, habe ich mich nun langsarm davon erholt und kann wieder klare Gedanken fassen und hier schreiben. Wir haben dort in 2 1/2 Tagen über 25 einzelne Programmpunkte über uns ergehen lassen (Pausen und Essen nicht mitgerechnet). Inzwischen kann ich PowerPoint nicht mehr […]

Erster Schultag (SJ 2007/08)

Samstag, den 25. August 2007

Gestern durften wir wieder zur Schule und unsere Stundenpläne in Empfang nehmen. D. h. um 10 Uhr war eine Dienstversammlung angesetzt, so dass die Planung für das neue Schuljahr durchgesprochen werden konnte. Ebenfalls fanden auch die diversen Anmerkungen und Hinweise zu wichtigen und auch absolut unwichtigen Dingen gehör. Ende Gut, alles Gut - nach 2 […]

phaeno 2007

Donnerstag, den 16. August 2007

Gestern sind wir “schnell mal” nach Wolfsburg in die phaeno gefahren. Nach nur drei Stunden Autofahrt hatten wir unser Ziel bequem erreicht und fanden die phaeno geschickt gelegen am ICE-Bahnhof gegenüber des VW-Werks und der Autostadt.

Die phaeno wurde 2005 mit großzügiger Unterstützung der heimischen Wirtschaft erbaut und stellt als Gebäude schon ein Kunstwerk dar. Tiefgarage, […]

Diverses zum Sommeranfang

Montag, den 23. Juli 2007

Nun ist es bereits über eine Woche her, dass ich meine lieben “Kleinen” mit ihren Zeugnissen in die Ferien geschickt habe. - Immer noch kein Anruf!  
Ich hab die Woche genutzt und mich fortgebildet. In “nur” 32 Stunden (Theorieunterricht) bin ich zu einem Ausbildungslehrer mutiert, der ab sofort Referendare bei ihrem Einstieg in […]

Zeugniskonferenzen

Mittwoch, den 4. Juli 2007

Heute haben wir nach drei Sitzungstagen unsere letzten Zeugniskonferenzen hinter uns gebracht. Auch wenn man die meiste Zeit nur so rumsitzt, ist man am Abend dann doch erledigt. Nun gut - alle Schüler wurden ausgiebig besprochen und über ihre Versetzung befunden, so dass nun nur noch die Eltern der “Sitzenbleiber” informiert werden müssen.
Die eigentlichen Zeugnisse […]

Prüfungsausschuss II

Samstag, den 30. Juni 2007

Gestern tagte der Prüfungsausschuss (nach drei langen Tagen mit ca. 140 mündlichen Prüfungen), um die Abschlussnoten unserer ca. 120 Schüler festzulegen. In meiner Mathematikklasse ereichten die 24 Schüler einen Schnitt von 3,33 nachdem sie in der schriftlichen Abschussprüfung lediglich auf 3,79 kamen. Diese Abweichung ergibt sich, da sowohl die Abschlussarbeit als auch die Jahresleistungen in […]

Realitätscheck Wetter

Samstag, den 23. Juni 2007

Gestern Abend hatten wir einen gigantischen Ausblick auf die aufziehenden Gewitterwolken, die dann (zum Glück für Bea) Itzehoe verfehlten.

Auf der Wetterkarte/Blitzkarte von WetterOnline ist jeder Blitz als ein Punkt eingetragen. Die vier unterschiedlichen Farben stellen jeweils die Blitze von 20 Minuten dar, so dass man auch einen zeitlichen Ablauf erkennen kann.
Nachtrag: Hier noch die Links […]

Prüfungsausschuss I

Freitag, den 22. Juni 2007

Nachdem die Schüler nun offiziell ihre Noten aus den schriftlichen Prüfungen mitgeteilt bekommen haben, kann ich es ja auch hier schreiben: In Mathematik erreichte “meine” Klasse einen Schnitt von 3,7916 und damit den heimlichen zweiten Platz.
Der Prüfungsausschuss hat nun die mündlichen Prüfungen festgelegt und dabei festgestellt, dass es nicht möglich ist ca. 140 Prüfungen an […]

Vorzensuren abgegeben

Dienstag, den 29. Mai 2007

Heute war nun der Termin, die Vorzensuren der zehnten Klassen bei den Klassenlehrern abzugeben, damit diese sie am Donnerstag den Schülern mitteilen können. Das soll sozusagen die letzte Motivation sein, am Wochenende nicht auf das Itzehoer Weinfest zu gehen, sondern sich auf den Hintern zu setzen und zu lernen.
Ich habe in Mathematik Noten mit einem […]

Korrekturmarathon

Freitag, den 25. Mai 2007

Über Himmelfahrt war Donnerstag und Freitag frei. Diese Zeit habe ich genutzt um die „Generalprobe“ meiner zehnten Klasse zu korrigieren. Sie hatten 4 Zeitstunden zu den Themenbereichen Exponentialrechnung, Trigonometrie und Körperberechnung mit mehr oder weniger Erfolg gerechnet. So haben die lieben Kleinen also im Schnitt je 2 bis 3 Seiten zu jeder der 8 gestellten […]